SIAXMA® Ausweisprogrammierung

Sie behalten die Kontrolle

Nach dem Drucken des LEGIC®-Ausweises wird dieser mithilfe eines Programmiergerätes beschrieben, wozu keine besonderen Kenntnisse erforderlich sind.

Mit dem sogenannten «Master» können Segmente, sprich Anwendungsbereiche hinzugefügt und weitere Ausweise programmiert werden. Selbstverständlich können Anwendungsbereiche von unterschiedlichen Herstellern stammen. Sogar das Programmieren von LEGIC® prime und advant nebeneinander auf der gleichen Karte ist möglich. Weil die Masterkarten für die Segmentierung und sämtliche Rechte im Unternehmen bleiben, werden Lieferantenabhängigkeit und Sicherheitslücken vermieden.

Ihr Nutzen

  • Keine Wartezeiten bei Bestellungen von Ausweisen
  • Keine Daten und Berechtigungen ausser Haus - Sie haben die Kontrolle
  • Einheitliches Medium für unterschiedliche Anwendungsbereiche
  • Unabhängigkeit gegenüber Lieferanten
  • Einfache und effiziente Bedienung über den Webbrowser
  • Ordnung und Transparenz über die Herstellung von Ausweisen
  • Integration von Offline-Systemen
  • Erhöhung der Sicherheit mit biometrischen Daten